FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


Standaktion der SP auf dem Solothurner Märet

10.November.2016

Am Samstag, 5. November 2016, hat die SP Stadt Solothurn eine Standaktion auf dem Solothurner Märet durchgeführt. Geworben wurde für ein Ja zur Initiative für einen geordneten Atomausstieg. Zudem wurden Unterschriften gesammelt für die Volksinitiative der SP für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung („Transparenz-Initiative“) und für die überparteiliche Volksinitiative für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub. Anwesend waren die designierten Kantonsratskandidatinnen und -kandidaten der Amtei Solothurn-Lebern sowie Regierungsratskandidatin Susanne Schaffner. Ebenfalls am Stand war Christian Baur, der für seinen Volksauftrag zur „Ermächtigung der Solothurner Gemeinden zur Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Ausländerinnen und Ausländer auf kommunaler Ebene“ Unterschriften sammelte.

Für die SP Stadt Solothurn: Anna Rüefli, Kantons- und Gemeinderätin

 

 




SP vor Ort